Home » KB » Innovations-Blog » SpectroPad gewinnt iF product design award 2013

SpectroPad gewinnt iF product design award 2013

BARBIERI electronic ist stolz darauf, für sein Spectro Pad mit dem iF product design award 2013 ausgezeichnet worden zu sein – aus 3.011 Einreichungen. Diese Auszeichnung bestätigt: Das neue Barbieri SpectroPad ist neben Funktionalität, Leistung und Innovation auch im Hinblick auf das Design absolut herausragend.

Seit 60 Jahren ist der iF design award ein weltweit anerkanntes Markenzeichen für herausragendes Design. Bewertungskriterien für die Jury waren Designqualität, Verarbeitung, Materialauswahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie, Visualisierung der Anwendung, Sicherheit, Markenwert und Branding sowie Aspekte des universellen Designs.

Diese prestigeträchtige Auszeichnung unterstreicht und bestätigt den hohen Grad an Innovation, Einzigartigkeit und Design des SpectroPad.
Neben dem „European Digital Press Association (EDP) Award“ und dem „Instrument Business Outlook (IBO) Portable Instrument Design Gold Award“ ist der iF design award 2013 das Highlight für SpectroPad.
Die iF design awards werden im Rahmen der iF design awards night am 22. Februar 2013 in der BMW Welt in München verliehen.

Das SpectroPad ist das brandneue Farbmessgerät für den professionellen Digitaldruck, das mehrere einzigartige Innovationen enthält. Dank der WiFi-Datenübertragung und des Batteriebetriebs ist dies das erste tragbare Gerät, das auf der bekannten Barbieri-Qualität basiert. Seine 6mm Messöffnung macht ihn zum idealen Gerät für den Großformat- Flachbett- und Industriedruck auf unterschiedlichsten Substraten. Das integrierte Farbdisplay interagiert mit dem Bediener und gibt sofortiges Feedback zu den Messungen. Die neue Barbieri „qb-technology“ ermöglicht die Messbedingungen M1 und zusätzlich M0 sowie M2 nach ISO 13655-2009.